05. Dezember 2017

Barbarafeier

Alljährlich treffen sich unsere Bergleute des AK Bergbautradition zu Ehren der Heiligen Barbara, der Schutzpatronin der Bergleute.
Eine vortreffliche Gelegenheit um Neues über die Entwicklung am Geiseltalsee zu erfahren und Erinnerungen an vergangene Zeiten im aktiven Bergbau auszutauschen.

8. November 2017

FSG Felix legt im Hafen Braunsbedra an

An diesem Novembertag macht die Mannschaft des FSG Felix zum ersten mal das Schiff an der Kaimauer im Hafen Braunsbedra fest.
Das Anlegemanöver hat zur vollen Zufriedenheit des Kapitäns, Herrn Thomas Tribulowski, funktioniert. Nun muss jedoch noch der zukünftige „Fahrplan“ in konkrete Form gebracht werden.

18. Oktober 2017

Arbeiten im Außenbereich der Schutzhütte

Mit Unterstützung der Fa. Grünbau GbR haben wir nahe des Grillplatzes eine neue Sitzgarnitur platziert.
Für alle Spender des Jahres 2017 wird an den Bänken im Außenbereich der Schutzhütte ein Namensschild angebracht, welche bis Ende 2018 sichtbar unseren Dank zum Ausdruck bringen soll.

09. Oktober 2017

Verleihung des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschlands

Wir sind stolz auf unser Vereinsmitglied, Frau Dr. Renate Patz. Ihre langjährige ehrenamtliche Arbeit zur Erhaltung und Belebung des Industriedenkmals „Zentralwerkstatt Pfännerhall“ wurde am 4. Oktober im Schloss Bellevue vom Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mit dem „Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland“ gewürdigt.

25. August 2017

Beräumen der umgestürzten Bäume

 

Am Freitag, den 25.08.2017, hat die Fa Grünbau-Service Thomas Patzer GbS die umgestürzten Bäume an unserer Wetterschutzhütte beräumt. Leider fehlen uns nun im Außenbereich die beliebten “Schattenspender”. Schäden am Dach selbst können erst jetzt von einem Fachmann in Augenschein genommen werden.
Den Außenbereich haben wir vorerst mit Bänken vom Plateau am Anleger neu bestückt.

18. August 2017

Sturmschaden an der Wetterschutzhütte

Am Abend des 18.August hat uns ein kurzer aber umso heftiger Gewittersturm großen Schaden zugefügt.
Große Pappeln in unmittelbarer Nähe zur Schutzhütte wurden regelrecht entwurzelt. Eine dieser Pappeln hatte uns in der Vergangenheit stets wohltuenden Schatten gespendet. Jetzt hat uns diese Pappel voraussichtlich das Dach der Schutzhütte geschädigt.
Die Beräumung und Feststellung des Schadmaßes wird uns in den nächsten Tagen stark beschäftigen.
In erster Linie freuen wir uns aber, dass Kindern und Eltern, die im Außenbereich gefeiert und dann in der Hütte Schutz gesucht hatten, nichts passiert ist!

19. Juli 2017

Heckenschneiden im IRRGARTEN

Nachdem der IRRGARTEN “Im Urpferdchen” von der Stadt Mücheln gemeinsam mit dem IFV “Geiseltalsee” e.V. im April 2017 feierlich zur öffentlichen Nutzung freigegeben wurde, wird er sehr häufig von Besuchern genutzt; vor allem Kinder sind begeistert von der Anlage.
Allerdings war die Hainbuchenhecke so stark gewachsen, dass sie von unseren aktiven Vereinsmitgliedern in ehrenamtlicher Arbeit am 19.07.2017 in mühevoller Arbeit bei +30 Grad im Schatten geschnitten und wieder in Form gebracht werden musste.

08. Juli 2017

Bergmannsfest auf der Halbinsel im Geiseltalsee

Das Bergmannsfest war in diesem Jahr wieder sehr gut besucht.Viele ehemalige Bergleute nahmen die Gelegenheit war Erinnerungen auszutauschen. Da war es keine Frage, dass beim gemeinsamen Singen des Steigerliedes und beim anschließenden Platzkonzert der Geiseltaler Musikanten sich bei vielen Gästen ein Gänsehautgefühl einstellte.
Bei schönem Wetter und bester Versorgung vom Grill, vom Kuchenbuffet, am Eiswagen und am Weinstand wird dieser Tag in guter Erinnerung bleiben!
Nicht zu vergessen sind unsere ehrenamtlichen Helfer, die sich bei der Vorbereitung und beim Rückbau lobenswert eingesetzt haben!

Auch der Bootsshuttle mit dem Fahrgastschiff FELIX wurde von vielen Besuchern genutzt.

02. Juli 2017

Stadt- und Jakobusfest in Mücheln

Bergkameraden und aktive Mitglieder nahmen am Festumzug teil und repräsentierten unseren Verein beispielhaft.

23. Juni 2017

Mahd der Bankette

Rechtzeitig vor dem Bergmannsfest am 08.07.2017 hat uns die Querfurter Entsorgungsgesellschaft, so wie in jedem Jahr, beim Mähen der Bankette auf der Halbinsel unterstützt.

14. Juni 2017

Vereinsboot zum Verkauf

Am 14. Juni 2017 hat unser Vereinsvorstand beschlossen, dass wir unser kleines Sportboot und einen VW-Kleinbus mit sofortiger Wirkung verkaufen.
Begründung:
1. Das Boot hatten wir mit der ersten Teilfreigabe des Geiseltalsees zur Nutzung für unsere Mitglieder gekauft. Leider ist der Bedarf so gering, dass wir nicht die Kosten für die Liegeplatzgebühr abdecken können.

2. Mit den VW-Kleinbussen haben wir Vereinsmitgliedern und Besuchern fachkundig begleitete Rundfahrten um den Geiseltalsee angeboten. Leider ist auch hier der Bedarf stark zurückgegangen, so dass die Einnahmen nicht mehr die Kosten decken.

Der Kleinbus ist im August verkauft worden

Der Kleinbus ist im August verkauft worden.

09.-11. Juni 2017

Gewerbe- und Vereinsfest in Braunsbedra, feierliche Eröffnung der MARINA mit Seebrücke

Eine gelungene und gut besuchte Veranstaltung.

25. Mai 2017

Himmelfahrt

Den Feiertag Christi Himmelfahrt nutzten viele Bürger aus nah und fern zu einem Ausflug in die Natur. Unser Festplatz an der Wetterschutzhütte war gut besucht.

17. Mai 2017

Neuer Anstrich für Erinnerungstafeln

Die Erinnerungstafeln an die im Geiseltal überbaggerten Dörfer stehen nun schon über 10 Jahre am Rundweg. Viele Besucher konnten sich hier über die Geschichte im Geiseltal informieren.
Leider sind die Aufsteller inzwischen stark verwittert. Deshalb sind unsere Mitarbeiter, die Herren Reinhard Rockstroh und Mirko Würz, ab heute dabei die Aufsteller mit neuer Holzschutzlasur zu streichen.

11. Mai 2017

Arbeitseinsatz an den “Geologischen Fenstern”

Nach einer vorangegangenen Besichtigung mit dem Geologischen Landesamt Sachsen-Anhalt haben am 11.05.2017 aktive Vereinsmitglieder die Erdformationen an den “Geologischen Fenstern” am Südufer bei Krumpa im Rahmen eines Arbeitseinsatzes wieder sichtbar gemacht.
Mit dieser Arbeit bereiten wir uns auf den “TalentCampus” vor. Dieser wird alljährlich von der Kreisvolkshochschule Mansfeld-Sangerhausen gemeinsam mit dem Tauchzentrum am Geiseltalsee in den Sommerferien als Erlebnis- und Bildungswochen für Jugendliche organisiert.

01. Mai 2017

Saisoneröffnung am Geiseltalsee

Zitat:– Quelle: http://www.mz-web.de/26811584
„Das Fahrgastschiff „Felix“ startet ab Mai seine Rundfahrten über den Geiseltalsee. Sie finden samstags und sonntags ab 14 Uhr statt.
Anmeldungen werden beim Interessen- und Förderverein „Geiseltalsee“ in Braunsbedra unter der Telefonnummer 034633/413 02 entgegen genommen.
Ab 11 Uhr sind am 1. Mai Ansprechpartner vor Ort.
Aber auch selbst zu einer Entdeckungstour per Boot starten, ist möglich. Es gibt dazu die Bootsverleihe Skippertreff und Boote & Mehr.“

23. April 2017

Besuch aus Frankreich im Geiseltal

 

Schüler aus der Partnerstadt Bois d’ Arcy besuchten am 23.04.2017 anlässlich eines Schüleraustausches das Geiseltal.
Unsere fachkundigen Moderatoren Herr Dörfer und Herr Rotsch erläuterten im Rahmen einer Rundfahrt die Entstehung des Geiseltalsee’s.
An den verschiedenen Haltepunkten konnten die Schüler Eindrücke vom landschaftlichen Wandel und der touristischen Entwicklung im Geiseltal sammeln.
Fazit war: – wir kommen wieder!

22. April 2017

Jahreshauptversammlung des IFV “Geiseltalsee” e.V.

Insgesamt 74 Vereinsmitglieder waren der Einladung des Vorstandes gefolgt, um den Rechenschaftsbericht des Vorstandes und den Finanzbericht der ausscheidenden Schatzmeisterin, Frau Ingeburg Lehmann, entgegenzunehmen; beide Berichte wurden inhaltlich bestätigt.
Frau Lehmann wurde feierlich verabschiedet; neue Schatzmeisterin ist ab sofort Frau Angelika Förste.
Darüber hinaus haben die Vereinsmitglieder eine neue Beitragsordnung, gültig ab 01.01.2018, und eine neue Geschäftsordnung beschlossen.
Die neue Beitragsordnung finden sie unter dem Button „Verein“.
Als Gastredner stellte Herr Roland Karge, Vorstandsmitglied im Förderverein „Zentralwerkstatt Pfännerhall“, den Entwicklungsstand und geplante Vorhaben in der Zentralwerkstatt vor.

Auditorium

© Foto: Frithjof Kapitzke

Präsidium

© Foto: Frithjof Kapitzke

Schatzmeisterin

© Foto: Frithjof Kapitzke

R.Karge

© Foto: Frithjof Kapitzke

12. April 2017

Zum Saisonauftakt Infofahrt unserer Moderatoren zu ausgewählten Anlaufpunkten

Unsere Stellage für Werbeträger am Weinberg wurde in der letzten Zeit zunehmend als “Klettergerüst” genutzt, weshalb wir die Stellage, auch wegen fehlendem Interesse, zurück gebaut haben. Damit ist eine neue Freifläche für einen Fahrradständer entstanden.
Die Fläche rund um die “Sponsorentafeln” pflegen wir regelmäßig.

Der Sturm “Friederike” hat nicht nur die Pappeln an der Schutzhütte umgeworfen, auch die Infotafel am Eingang zum Anleger wurde in Mitleidenschaft gezogen. Aus diesem Grund haben unsere geförderten Mitarbeiter die Tafel mit Stützstäben “sturmsicherer” gemacht.

Beobachtungshügel am Irrgarten „Im Urpferdchen“

Vor den „Geologischen Fenstern“ in Krumpa

Am Aussichtsturm „Leonhardt“ in Braunsbedra/OT Neumark

Schwerpunkt der Fahrt ist unsere Wetterschutzhütte und deren Umfeld.

06. März 2017

Spendenübergabe der Saalesparkasse an besonders aktive gemeinnützige Einrichtungen im Saalekreis

© Foto: Saalesparkasse
© Foto: Saalesparkasse

15. Februar 2017

Rückschnitt der Ölweiden an den Wanderwegen auf der Halbinsel

Unsere Mitarbeiter haben begonnen, die sehr sperrig wachsenden Ölweiden an den Wegrändern auf der Halbinsel zurück zu schneiden.
Damit erleichtern wir uns die Pflegearbeiten an den Wegrändern und bieten Besuchern einen ungestörten Aufenthalt.

Scroll Up